Angebote

Anleitung Cobblestone Lane - Block of the Month - Block 3
€ 3,50
Preis: € 1,75
inkl. 19% MwSt.zzgl. Versand/Gebühren

Seidengarn #100, Romance Collection #3
€ 56,00
Preis: € 49,00
inkl. 19% MwSt.zzgl. Versand/Gebühren

Quilting Lesson Kyoshitsu No. 90
€ 22,00
Preis: € 11,00
inkl. 7% MwSt.zzgl. Versand/Gebühren

Neuigkeiten

Neues in Sue's Quilt Shop 06. April

Viele neue Artikel sind im Shop eingetroffen - der jetzt übrigens eine SSL-Verschlüsselung mit Zertifikat hat! ... weiter lesen

Neues in Sue's Quilt Shop 02. März

März?? Eigentlich sieht es aus wie April: gestern Regen, heute Sonne mit Graupel, dazu Sturm - der Frühling ka ... weiter lesen

Neues in Sue's Quilt Shop 18. Februar

Es gab schon länger keinen Newsletter mehr, dafür jetzt um so mehr Neues im Shop! Software: - Quilti ... weiter lesen

Angebot des Monats

Neuigkeiten

Neues in Sue's Quilt Shop 06. April

Viele neue Artikel sind im Shop eingetroffen - der jetzt übrigens eine SSL-Verschlüsselung mit Zertifikat hat! ... weiter lesen

Neues in Sue's Quilt Shop 02. März

März?? Eigentlich sieht es aus wie April: gestern Regen, heute Sonne mit Graupel, dazu Sturm - der Frühling ka ... weiter lesen

Neues in Sue's Quilt Shop 18. Februar

Es gab schon länger keinen Newsletter mehr, dafür jetzt um so mehr Neues im Shop! Software: - Quilti ... weiter lesen

Angebot des Monats

Blatt applizieren

Blatt-Spitzen applizieren

Ich appliziere gerne mit feinem Garn, in diesem Beispiel mit
YLI Heirloom Silk #100 (100/2-fach). Sehr gut eignet sich auch YLI
Heirloom Cotton (70/2-fach) oder YLI Soft Touch Cotton (60/2-fach)
oder Aurifil Mako Cotton (60/2-fach) bzw. jedes feine Maschinennähgarn
oder Maschinenstickgarn. Je dünner, desto besser verschwindet es.

Je höher die Zahl vor dem Schrägstrich, desto dünner die einzelne
Faser. Die Zahl hinter dem Schrägstrich gibt die Anzahl der Fäden an,
mit der das Garn gezwirnt wurde.


 
Mein Blatt:

Ich habe es mit der gleichen Schablone auf den grünen Stoff  aufgezeichnet wie auf den Hintergrundstoff. Wenn man auf den Hintergrundstoff durchpaust, ist die Form einfach nicht 100% gleich.

Der Fadenlauf des Stoffes sollte so sein, daß die gerundeten Kanten möglichst im schrägen Fadenlauf liegen, so lassen sie sich besser rund legen.

Ich fange an der Blattseite an, nicht an der Spitze.


Ich appliziere bis zur Spitze, mache zwei, drei winzige kleine Stiche direkt davor. Dann falte ich die NZG der nächsten Blattseite erst halb Richtung Markierung.


Die zweite Hälfte falte ich unter die Markierung. Wieder zwei, drei winzig kleine Stiche an der Blattspitze, und weiter geht's mit dem Blatt.

© Susanne Froeschle 2006-2016

Angebote

Quilts Japan No. 153 July 2013
€ 22,00
Preis: € 11,00
inkl. 7% MwSt.zzgl. Versand/Gebühren

Patchwork Quilt Tsushin No. 184 February 2015
€ 22,00
Preis: € 11,00
inkl. 7% MwSt.zzgl. Versand/Gebühren

Japanese Fabric Bags
€ 33,00
Preis: € 16,50
inkl. 7% MwSt.zzgl. Versand/Gebühren